Test

Der Weg des Trinkwassers

Wie gelangt das Trinkwasser von der Reinacherheide zu Ihnen ins Haus? Entdecken Sie den Weg des Trinkwassers.

Test

Das Wasserwerk

Ein eigenständiges Unternehmen in öffentlicher Hand

Erstklassiges Trinkwasser für 56'000 Menschen im Birs- und Leimtal

Das Wasserwerk Reinach und Umgebung versorgt sechs Baselbieter Gemeinden mit Trinkwasser von ausgewiesener Qualität

 
 

Von der Reinacherheide zu Ihnen ins Haus

Das Trinkwasser wird im Naturschutzgebiet Reinacherheide gewonnen und gelangt über ein modernes Leitungsnetz zu den Einwohnerinnen und Einwohnern von Biel-Benken, Bottmingen, Ettingen, Oberwil, Reinach und Therwil.

Gut und günstig

Trinkwasser ist ein öffentliches Gut. Es gehört allen. Das Wasserwerk Reinach und Umgebung bietet das Trinkwasser deshalb zu einem fairen, günstigen Preis. Und dies auch in Zukunft.

Eigenständig in öffentlicher Hand

Das Wasserwerk Reinach und Umgebung wird von sechs Baselbieter Gemeinden getragen und finanziert. Es ist eigenständig und als öffentlich-rechtliche Körperschaft organisiert.

 
 

Wasserqualität und Zusammensetzung

pH-Wert: 7,44

Härte: 28 französische Härtegrade (fH°)

Wasserinhaltstoffe

Milligramm
pro Liter

Durchschnitt der
Resultate 1987–2018

Durchschnitt der
Resultate 2018

Vergleich Mineralwasser
(Referenz Eptinger)

Calcium

100.54

96.94

475

Magnesium

4,78

4.61

107

Natrium

9.34

10.98

3.2

Kalium

2,27

2.28

-

Fluorid

0,08

< 0.06

0.6

Chlorid

12.00

16.12

4.4

Nitrat

16.49

16.66

< 0.1

Sulfat

20.20

19.96

1352

Phosphat

< 0.006

< 0.001

-

Jod

< 0.001

< 0.001

< 0.001

Calcium

Durchschnitt der Resultate 1987-2017

101,67

 

Durchschnitt Resultate 2017

103,20

 

Vergleich Mineralwasser (Referenz Eptinger)

510

 

Magnesium

Durchschnitt der Resultate 1987-2017

4,79

 

Durchschnitt Resultate 2017

5.00

 

Vergleich Mineralwasser (Referenz Eptinger)

117

 

Natrium

Durchschnitt der Resultate 1987-2017

8,23

 

Durchschnitt Resultate 2017

9.02

 

Vergleich Mineralwasser (Referenz Eptinger)

4.2

 

Kalium

Durchschnitt der Resultate 1987-2017

2,27

 

Durchschnitt Resultate 2017

2.15

 

Vergleich Mineralwasser (Referenz Eptinger)

2.58

 

Fluorid

Durchschnitt der Resultate 1987-2017

0,08

 

Durchschnitt Resultate 2017

< 0.07

 

Vergleich Mineralwasser (Referenz Eptinger)

0.6

 

Chlorid

Durchschnitt der Resultate 1987-2017

11,82

 

Durchschnitt Resultate 2017

13.47

 

Vergleich Mineralwasser (Referenz Eptinger)

3

 

Nitrat

Durchschnitt der Resultate 1987-2017

16.56

 

Durchschnitt Resultate 2017

14.95

 

Vergleich Mineralwasser (Referenz Eptinger)

< 1.0

 

Sulfat

Durchschnitt der Resultate 1987-2017

20.19

 

Durchschnitt Resultate 2017

18.95

 

Vergleich Mineralwasser (Referenz Eptinger)

1445

 

Phosphat

Durchschnitt der Resultate 1987-2017

< 0.006

 

Durchschnitt Resultate 2017

< 0.001

 

Vergleich Mineralwasser (Referenz Eptinger)

-

 

Jod

Durchschnitt der Resultate 1987-2017

< 0.001

 

Durchschnitt Resultate 2017

< 0.001

 

Vergleich Mineralwasser (Referenz Eptinger)

< 0.001

 

Aktuell

Keine Einträge vorhanden

Fragen zur Rechnung

Haben Sie Fragen zum Wassertarif oder zu Ihrer Wasserrechnung? Hier erfahren Sie mehr.

 
 

Kein Wasser? Rohrbruch?

Kommt bei Ihnen zu Hause kein Wasser mehr? Ist das Wasser verunreinigt? Melden Sie sich bei Ihrer Wohngemeinde - ausserhalb der Bürozeiten beim Pikettdienst unter Tel. 061 553 35 35

 
 

Kontakt

Wasserwerk Reinach und Umgebung
c/o Technische Verwaltung Reinach
Hauptstrasse 10
4153 Reinach
Tel. 061 511 63 63
E-Mail: wasser(at)wwr.ch

 
 
 
 
 
 
 
 

Letzte Aktualisierung: 11.09.2019

 
 
 

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.